Einsätze

Grundlegend werden alle Einsatzberichte nach Beendigung der Einsatzhandlung verfasst und veröffentlicht. Aus organisatorischen Gründen kann zwischen dem Zeitpunkt eines Feuerwehreinsatzes und dessen Veröffentlichung auf dieser Homepage eine Zeitspanne von mehreren Tagen liegen. Einsatzbilder werden in der Regel nur zu internen Schulungszwecken erstellt und auch nur in Ausnahmefällen veröffentlicht. Hierbei achten wir stark auf die Privatsphäre der betroffenen Personen. Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster (webmaster@feuerwehr-steinheim.org).

 

Balkon eingestürzt - Personen verletzt


Einsatzart: H1 - Sonstiges
Zugriffe: 658
Einsatzort Details:

Steinheim - Stettiner Straße
Datum: 31.05.2020
Alarmierungszeit: 16:15 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Steinheim - Abteilung Steinheim
Fahrzeugaufgebot   ELW1  HLF 20
H1 - Sonstiges

Einsatzbericht :

Am 31.05.2020 wurden wir in die Stettiner Straße alarmiert. Durch die Belastung von drei Personen und einem Möbelstück, dass vom Balkon abgelassen werden sollte, hat der dortige Balkon an einem Einfamilienhaus der Belastung nicht standgehalten und ist am Übergang zur Hauswand abgebrochen. Dadurch sind sowohl die drauf befindlichen Personen, als auch der Balkonbelag aus Split und Betonplatten auf eine sich darunter befindliche weitere Person abgestürzt.

Für den Rettungsdienst wurde aufgrund der Lage von mittlerweile fünf Verletzten Personen Großalarm ausgelöst. Von der Leitstelle wurden vier RTW, ein NEF, ein Leitender Notarzt (LNA) sowie ein Organisatorischer Leiter Rettungsdienst (OrgL) nach Steinheim beordert. Weiterhin flog der Rettungshubschrauber die Einsatzstelle an. Die verletzte Personen wurden in umliegende Kliniken verbracht.

Die Feuerwehr Steinheim unterstützte den Rettungsdienst und sicherte, zusammen mit Mitarbeitern des Bauhofs, die Einsatzstelle ab.