• Titelbild_1.JPG
  • Titelbild_2.JPG
  • Titelbild_3.JPG
  • Titelbild_4.JPG
  • Titelbild_5.JPG
 

Gartenhaus brennt in voller Ausdehnung


Einsatzart: B2 - Gartenhausbrand
Zugriffe: 1838
Einsatzort Details:

Höpfigheim - K1611
Datum: 16.11.2019
Alarmierungszeit: 14:18 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter: Michael Schwarz
Mannschaftsstärke: 26
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Steinheim - Abteilung Steinheim
Feuerwehr Steinheim - Abteilung Höpfigheim
Feuerwehr Murr
  • TLF 20/40
Feuerwehr Mundelsheim
  • HLF 20/16
  • MTW
Feuerwehr Hessigheim
  • LF 8/8
Fahrzeugaufgebot   ELW1  HLF 20  HLF 20/16  GW-T  TSF-W  MTW Höpfigheim  TLF 20/40  HLF 20/16  MTW  LF 8/8
B2 - Gartenhausbrand

Einsatzbericht :

Am Nachmittag des 16.11.2019 kam es in Höpfigheim zu einem Brand auf einem Gartengrundstück in Richtung Mundelsheim. Aufgrund der unklaren Lage des Schadensfeuers wurden zunächst die Feuerwehren aus Mundelsheim und Hessigheim alarmiert. Als diese den Brandort lokalisieren konnten, veranlasste der Einsatzleiter die Nachalarmierung der Feuerwehr Steinheim.

Als die Einsatzkräfte der Abteilungen Steinheim und Höpfigheim den Brandort erreichten, hatten die Kameraden aus Mundelsheim das Feuer bereits unter Kontrolle. Sorgen bereitete zwischenzeitlich der Fund einer großen Gasflasche direkt im Brandobjekt. Da außerhalb des Ortsgebiets kein Hydrantennetz zu Verfügung steht, wurde schnell das Löschwasser knapp, welches auch zum Kühlen der Gasflasche dringend benötigt wurde. Aus diesem Grund entschied man sich zusätzlich das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Murr zur Einsatzstelle zu beordern.

Mit drei Löschfahrzeugen, die im Ortskern aufgetankt wurden und im Pendelverkehr zur Einsatzstelle fuhren, konnten die Wasserversorgung letztendlich sicher gestellt und das Feuer gelöscht werden.

Der Eigentümer des Gartenhauses zog sich beim Versuch das Feuer selbst zu löschen leichte Brandverletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst erstversorgt.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Aktuelles aus der Feuerwehr

  • Tag der offenen Tür abgesagt

    Unter normalen Umständen würde am kommenden Wochenende, 19. und 20. September 2020, der diesjährige Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Steinheim an der Murr, Abteilung Steinheim, stattfinden. In Folge der aktuellen Coronalage und den daraus resultierenden Vorschriften und Vorgaben, die für eine Veranstaltung dieser Art nur sehr schwer oder teilweise überhaupt Read More
  • Coronavirus: Ein kurzes Statement

    Liebe Bürgerinnen und Bürger, in Anbetracht der sehr dynamischen Lage zur COVID-19-Pandemie und der sich täglich verändernden Nachrichtlage, halten wir es aktuell für nicht sinnig, zusätzlich zu den offiziellen Stellen, Informationen zur aktuellen Lage zu verbreiten. Die Stadtverwaltung der Stadt Steinheim an der Murr hat einen Krisenstab gebildet und wird auf ihrer Read More
  • Sommerzeit ist auch Wespenzeit

    Informationen der Freiwilligen Feuerwehr Steinheim an der Murr zum Thema: Entfernung von Insektennestern Aktuell häufen sich die Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern an die Stadtverwaltung sowie an die Freiwillige Feuerwehr Steinheim an der Murr bezüglich der Entfernung von Insektennestern. Hier gilt es zu beachten, dass die Entfernung dieser Nester nicht zu den Read More
  • Spiel und Spaß rund um die Feuerwehr

    Am Samstag, den 25.01.2020 war es endlich wieder so weit: Die Kameradinnen und Kameraden der Mini-Mannschaft 112 trafen sich zur ersten Übung im neuen Jahr. Nach einem kurzen Kreis in der Fahrzeughalle, bei der wir die neue Jugendleitern Anna-Lena und die Kinder Paul und Lars in unserer Runde begrüßten, starteten wir mit Read More
  • Laternenumzug mit der Feuerwehrabteilung Höpfigheim

    Am Abend des 15.11.2019 veranstalteten der Kindergarten und die Feuerwehrabteilung Höpfigheim einen gemeinsamen Laternenumzug. Gegen 17:30Uhr strömten viele Kinder samt Eltern, Geschwistern und Großeltern zu Treffpunkt am Feuerwehrhaus und präsentierten Laternen in allen Farben und Formen. Nach einem gemeinsamen Lied setzte sich der Laternenumzug in Bewegung. Begleitet durch einige Feuerwehrmänner samt Fackeln Read More
  • 1
  • 2