Zwei PKW stoßen frontal zusammen


Einsatzart: H1 - eCall
Zugriffe: 866
Einsatzort Details:

Steinheim - L1100 Richtung Großbottwar
Datum: 19.04.2019
Alarmierungszeit: 17:25 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter: Michael Schwarz
Mannschaftsstärke: 6
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Steinheim - Abteilung Steinheim
Fahrzeugaufgebot   ELW1  HLF 20/16
H1 - eCall

Einsatzbericht :

Am 19.04.2019 wurden wir durch das automatische Alarmierungssystem eCall zu einem Verkehrsunfall auf der L1100 alarmiert. Auf Höhe des Freibades waren im Kreuzungsbereich zwei PKW zusammen gestoßen. Die Insassen wurden leicht verletzt, konnten sich aber aus eigener Kraft befreien. Die Einsatzkräfte übernahmen die Absicherung der Einsatzstelle und streuten auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel ab. Nachdem beide nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge abgeschleppt waren, rückten wir wieder ein.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder