• Titelbild_1.JPG
  • Titelbild_2.JPG
  • Titelbild_3.JPG
  • Titelbild_4.JPG
  • Titelbild_5.JPG
 

Gebäudebrand fordert ein Opfer


Einsatzart: B4 - Brand Personen in Gefahr
Zugriffe: 701
Einsatzort Details:

Steinheim - Silcherstraße
Datum: 14.01.2019
Alarmierungszeit: 01:58 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter: Joachim Hielscher
Mannschaftsstärke: 45
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Steinheim - Abteilung Steinheim
Feuerwehr Steinheim - Abteilung Kleinbottwar
Feuerwehr Steinheim - Abteilung Höpfigheim
Feuerwehr Kirchberg
  • HLF 20/16
Feuerwehr Marbach
  • ELW1
Feuerwehr Ludwigsburg
    Fahrzeugaufgebot   ELW1  MTW Steinheim  LF 16/12  HLF 20/16  DLK 18/12  GW-T  StLF 10/6  TSF-W  MTW Höpfigheim  HLF 20/16  ELW1
    B4 - Brand Personen in Gefahr

    Einsatzbericht :

    In der Nacht zum 14.01.2019 wurden wir um 01:58Uhr in die Silcherstraße nach Steinheim alarmiert. Anwohner hatten dort das Alarmsignal eines Rauchmelders sowie Brandgeruch wahrnehmen können. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte quoll bereits Rauch aus der Dachkonstruktion des Reihenhauses. Infolgedessen wurde nach kurzer Erkundung die Haustür gewaltsam geöffnet und ein erster Löschangriff unter Atemschutzgerät eingeleitet. Die eingesetzten Kräfte fanden direkt nach Betreten des Gebäudes einen Bewohner regungslos am Boden liegend, der sofort nach draußen verbracht und dem Rettungsdienst übergeben wurde. Da zu diesem Zeitpunkt davon ausgegangen werden musste, dass sich noch weitere Personen im Gebäude befinden, wurde durch die Einsatzleitung das Alarmstichwort auf „B4 – Brand mit Personen in Gefahr“ erhöht. Dies hatte zur Folge, dass weitere Löschfahrzeuge aus Kleinbottwar, Höpfigheim und Kirchberg, die Führungsunterstützungsgruppe aus Marbach und der Kreisbrandmeister Andy Dorroch alarmiert wurden und zur Einsatzstelle eilten.

    Im weiteren Verlauf des Einsatzgeschehens konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Auch die intensive Personensuche durch weitere Atemschutz-Trupps im Gebäudeinneren führte glücklicherweise zu keinem weiteren Personenschaden. Für den anfangs aufgefundenen Bewohner kam leider jede Hilfe zu spät. Speziell geschulte Einsatzkräfte übernahmen vor Ort die Betreuung der anwesenden Angehörigen.

    Die Einsatzstelle wurde nach ausgiebigen Belüftungsmaßnahmen abschließend an die Kriminalpolizei übergeben, die noch in der Nacht Ermittlungen zur Brandursache aufnahm.

     

    Aktuelles aus der Feuerwehr

    • Grundausbildung abgeschlossen: Willkommen im Team!

      Vom 26.02.2019 bis 06.04.2019 fand in Oberstenfeld abermals ein Grundausbildungslehrgang mit integrierter Sprechfunker-Ausbildung statt. Feuerwehranwärter*innen aus Affalterbach, Beilstein, Benningen, Besigheim, Freiberg, Großbottwar, Mundelsheim, Steinheim und Oberstenfeld büffelten über mehrere Wochen Theorie und lernten in teils schweißtreibenden Praxisübungen die Grundfertigkeiten des Feuerwehrdienstes. Der Lehrplan umfasste neben der Brandbekämpfung, technischer Hilfeleistung und erweiterten Erste Read More
    • Mini-Mannschaft 112: Eine Übung wie bei der aktiven Feuerwehr

      Am 30.03.2019 hat die Mini-Mannschaft 112 ihre dritte Übung im Jahr 2019 absolviert. Dieses Mal mussten sich die Kinder anstrengen: Nach einem kurzen Aufwärmspiel und der Einteilung in Gruppen, warteten drei Feuerwehrstationen auf die Kinder. An der ersten Station durfte unser Nachwuchs wie die Großen einen Löschangriff üben. Zum Einsatz kam das Read More
    • Einsatzübung: Bauunfall am Häslachhof

      Am Abend des 29.03.2019 ging ein Notruf bei den Feuerwehrabteilungen aus Steinheim und Höpfigheim ein. „Bauunfall – mehrere Personen verletzt“ lautete das Einsatzstichwort für die Einsatzübung auf dem Höpfigheimer Häslachhof. Nach Eintreffen der Höpfigheimer Einsatzkräfte konnten zwei zwischen Felsbrocken eingeklemmte Personen festgestellt werden. Zusätzlich lag eine weitere Person in ca. 5m Höhe verletzt Read More
    • Der Müll ist weg - Einsatz bei der Markungsputzede 2019

      Rund 1,5 Tonnen Müll wurden bei der Markungsputzede am 16.03.2019 durch viele ehrenamtliche Helfer aus allen Stadtteilen gemeinsam eingesammelt und fachgerecht entsorgt. Glücklich über den Erfolg der Aktion und gleichzeitig erschreckt über den vielen achtlos weggeworfenen Müll zeigten sich die Helferinnen und Helfer aus der Feuerwehr Steinheim. Mitglieder aus Kinder- und Jugendgruppe Read More
    • Kreativer Samstag mit einem Faschingsgruß

      Am 23.02.2019 fand die zweite Übung der Mini-Mannschaft 112 statt. An diesem Tag war viel Kreativität und Geduld gefragt denn wir haben Windlichter gebastelt. Nach einer kurzen Begrüßung ging es auch schon los: Zu aller erst musste jeder eine Serviette in seine einzelnen Schichten zerlegen, welche dann in kleine Stücke zerschnitten wurden. Read More
    • 1
    • 2