• Titelbild_1.JPG
  • Titelbild_2.JPG
  • Titelbild_3.JPG
  • Titelbild_4.JPG
  • Titelbild_5.JPG

Spiel und Spaß rund um die Feuerwehr

Am Samstag, den 25.01.2020 war es endlich wieder so weit: Die Kameradinnen und Kameraden der Mini-Mannschaft 112 trafen sich zur ersten Übung im neuen Jahr.

Nach einem kurzen Kreis in der Fahrzeughalle, bei der wir  die neue Jugendleitern Anna-Lena und die Kinder Paul und Lars  in unserer Runde begrüßten, starteten wir mit der Übung im großen Unterrichtsraum.

Heute erwarteten uns verschiedene Spiele. Als erstes Siel stand auf dem Plan "Das Feuerwehrauto mach tatü tata". Bei dem Spiel musste ein Kind mit verbundenen Augen seine Kameraden anhand des Wortlautes "tatü tata" erkennen. Es zeigte sich schnell, dass unsere Kinder sehr gute Ohren haben.

Im Anschluss folgte das Spiel "Alarmfax". Die Kinder mussten eine Strichzeichnung von Rücken zu Rücken übermitteln, was gar nicht so  einfach war, aber die Kids zeigten hier, dass sie sich sehr gut konzentrieren können. Danach brauchten wir dann aber alle etwas Bewegung. Für die nächsten Spiele gingen wir dann in die Fahrzeughalle. Bei dem Spiel "Ölspur kehren" mussten die Kinder mit Helm und Jacke einen Ball durch einen Slalom führen. Wir sahen hierbei unterschiedliche Techniken und Ideen um schnell und gut zu kehren.  Auch die weiteren Spiele "Truppmannfange" und der "fauler Kommandant" brachten nicht nur die Kinder, sondern auch uns Jugendleiter aus der puste.

Zur Stärkung und anlässlich seines Geburtstages hatte Marco für alle Kuchen und herzhafte Schnecken mitgebracht. Diese ließen wir uns nach einem Geburtstagsständchen schmecken. Ein herzliches Dankeschön an den Bäcker.

Zum Abschluss gab es dann noch eine Fahrt mit dem Feuerwehrauto.

Eure Jugendleiter

Vorschau: Unsere nächste Übung findet am 22.02.19 statt. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Feuerwehrhaus Tor 1.

  • IMG-20200125-WA0001
  • IMG-20200125-WA0015

Aktuelles aus der Feuerwehr

  • Tag der offenen Tür abgesagt

    Unter normalen Umständen würde am kommenden Wochenende, 19. und 20. September 2020, der diesjährige Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Steinheim an der Murr, Abteilung Steinheim, stattfinden. In Folge der aktuellen Coronalage und den daraus resultierenden Vorschriften und Vorgaben, die für eine Veranstaltung dieser Art nur sehr schwer oder teilweise überhaupt Read More
  • Coronavirus: Ein kurzes Statement

    Liebe Bürgerinnen und Bürger, in Anbetracht der sehr dynamischen Lage zur COVID-19-Pandemie und der sich täglich verändernden Nachrichtlage, halten wir es aktuell für nicht sinnig, zusätzlich zu den offiziellen Stellen, Informationen zur aktuellen Lage zu verbreiten. Die Stadtverwaltung der Stadt Steinheim an der Murr hat einen Krisenstab gebildet und wird auf ihrer Read More
  • Sommerzeit ist auch Wespenzeit

    Informationen der Freiwilligen Feuerwehr Steinheim an der Murr zum Thema: Entfernung von Insektennestern Aktuell häufen sich die Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern an die Stadtverwaltung sowie an die Freiwillige Feuerwehr Steinheim an der Murr bezüglich der Entfernung von Insektennestern. Hier gilt es zu beachten, dass die Entfernung dieser Nester nicht zu den Read More
  • Spiel und Spaß rund um die Feuerwehr

    Am Samstag, den 25.01.2020 war es endlich wieder so weit: Die Kameradinnen und Kameraden der Mini-Mannschaft 112 trafen sich zur ersten Übung im neuen Jahr. Nach einem kurzen Kreis in der Fahrzeughalle, bei der wir die neue Jugendleitern Anna-Lena und die Kinder Paul und Lars in unserer Runde begrüßten, starteten wir mit Read More
  • Laternenumzug mit der Feuerwehrabteilung Höpfigheim

    Am Abend des 15.11.2019 veranstalteten der Kindergarten und die Feuerwehrabteilung Höpfigheim einen gemeinsamen Laternenumzug. Gegen 17:30Uhr strömten viele Kinder samt Eltern, Geschwistern und Großeltern zu Treffpunkt am Feuerwehrhaus und präsentierten Laternen in allen Farben und Formen. Nach einem gemeinsamen Lied setzte sich der Laternenumzug in Bewegung. Begleitet durch einige Feuerwehrmänner samt Fackeln Read More
  • 1
  • 2