• Titelbild_1.JPG
  • Titelbild_2.JPG
  • Titelbild_3.JPG
  • Titelbild_4.JPG
  • Titelbild_5.JPG

Maschinistenlehrgang bestanden: Erste Frau übernimmt das Steuer

Am Samstagnachmittag, dem 28.04.2018 war es endlich soweit. Die frisch ausgebildeten Maschinistinnen und Maschinisten trafen nach bestandener Abschlussprüfung voller Stolz auf dem Hof der Feuerwehr Kornwestheim ein. Kommandant Matthias Häußler und der stellvertretende Kreisbrandmeister Hans-Peter Pfeifer empfingen die Teilnehmer des Lehrgangs mit Glückwünschen mahnten aber gleichzeitig zur Vorsicht und hoben die große Verantwortung hervor. "Wer hat die Verantwortung für das Fahrzeug?", fragte Hans-Peter Pfeifer in die Runde. "Die Maschinisten!" hallte es im Chor aus den Reihen der Lehrgangsteilnehmer zurück. Im Anschluss wurden feierlich die Urkunden übergeben.

Insgesamt umfasste die mehrwöchige Fortbildung 35 Unterrichtsstunden. Jeweils Dienstag- und Donnerstagabend stand Theorieunterricht auf dem Stundenplan. Neben technischen und physikalischen Grundlagen mussten auch Normen, Gesetze und Straßenverkehrsrecht erlernt werden. An mehreren Samstagen wurden rund um das Feuerwehrhaus in verschiedensten Einsatzlagen die Einsatzmöglichkeiten der Löschfahrzeuge und ihre Betriebsarten durchgespielt. Um in Ernstsituationen vorbereitet zu sein, wurden von den Ausbildern zusätzlich verschiedene technische Fehlfunktionen simuliert welche dann erkannt und wenn möglich abgestellt werden mussten. Die Vielfalt der von den Lehrgangsteilnehmern mitgebrachten Löschfahrzeuge gestaltete den Lehrgang zusätzlich sehr spannend und lehrreich.

Unsere Gratulation gilt allen Teilnehmern aus dem gesamten Landkreis. Ganz besonders möchten wir Kathrin Schäffer (Abt. Sth.) zum bestandenen Lehrgang gratulieren! Als erste Frau ist sie nun berechtigt alle Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Steinheim zu fahren und zu bedienen. Wir wünschen allzeit gute Fahrt!

 

Aktuelles aus der Feuerwehr

  • Unsere Jahreshauptversammlung - Richtungswechsel auf allen Ebenen

    Um Punkt 19:00Uhr eröffnete der Spielmanns- und Fanfarenzug unter der Leitung von Alexandra Grebing unsere diesjährige Jahreshauptversammlung am 01.02.2019. Zuvor ließ man sich ein gemeinsames Abendessen schmecken. Nach einer kurzen Schweigeminute für alle verstorbenen Feuerwehrkameraden des vergangenen Jahres Read More
  • Eisflächen bitte nicht betreten!

    Trotz oft lang anhaltender Frostperioden sind viele Eisflächen zu dünn; es droht Einbruch. Wir warnen explizit vor dem Betreten nicht freigegebener Eisflächen! Auch der vielfach in Deutschland herrschende Frost garantiert nicht, dass die Eisdecke auf Seen oder Flüssen tragfähig ist. Besonders Kinder lassen sich vom glitzernden Eis zu unvorsichtigem Verhalten verleiten. Betreten Read More
  • Weihnachtliche Stimmung bei unserer Mini-Mannschaft 112

    "Macht euch bereit Macht euch bereit Jetzt kommt die Zeit Auf die ihr euch freut Bald schon ist Weihnacht Fröhliche Weihnacht Macht euch bereit Macht euch bereit" Wir sind bereit! Die Mini-Mannschaft 112 der Feuerwehr Steinheim feierte am 7. Dezember mit ihren Mamas, Papas und Geschwistern und auch Omas und Opas im Read More
  • Unsere Mini-Mannschaft backt und rätselt was das Zeug hält

    Die Mitglieder der Mini-Mannschaft 112 zeigten letzten Samstag gleich bei zwei Themen ihr Können …Teil1:…bei einer Stadtrallye, bei der sich die Kinder nicht nur mit den unterschiedlichen Hydrantenarten und deren Kennzeichnung und Nutzung beschäftigten. Zusätzlich waren auch andere Aufgaben und Fragen bei der Rallye gefragt. Hier zwei Beispiele: Wie viele Bäume stehen Read More
  • Leistungsabzeichen in Bronze: Ein starkes Team entsteht

    In den frühen Morgenstunden des 10.11.2018 machte sich eine Gruppe bestehend aus Mitgliedern der Abteilungen Steinheim und Höpfigheim auf den Weg nach Remseck am Neckar um dort zu vollenden was Wochen zuvor begonnen wurde. Die Abnahme des Leistungsabzeichens der Stufe Bronze, eine Art Leistungstest für Feuerwehrleute, stand an. Mehrere Wochen voller Übungen, Read More
  • 1
  • 2