• Titelbild_1.JPG
  • Titelbild_2.JPG
  • Titelbild_3.JPG
  • Titelbild_4.JPG
  • Titelbild_5.JPG

Ausbildung zum Maschinist für Löschfahrzeuge abgeschlossen

Vom 08.08.2017 bis zum 26.08.2017 fand in Freiberg am Neckar der Kreislehrgang ,,Maschinisten für Löschfahrzeuge“ statt. Zum ersten Mal übernahm Kreisausbilder Markus Elsässer die Leitung des Lehrgangs.

Insgesamt umfasst die mehrwöchige Fortbildung 35 Unterrichtsstunden. Jeweils Dienstag- und Donnerstagabend stand Theorieunterricht auf dem Stundenplan. Neben technischen und physikalischen Grundlagen mussten auch Normen, Gesetze und Straßenverkehrsrecht erlernt werden. An mehreren Samstagen wurden rund um das Feuerwehrhaus sowie am Neckar in verschiedensten Einsatzlagen die Einsatzmöglichkeiten der Löschfahrzeuge und ihre Betriebsarten geübt. Um in Ernstsituationen vorbereitet zu sein, wurden von den Ausbildern zusätzlich verschiedene technische Fehlfunktionen simuliert welche dann erkannt und wenn möglich abgestellt werden mussten. Die Vielfalt der von den Lehrgangsteilnehmern mitgebrachten Löschfahrzeuge gestaltete den Lehrgang zusätzlich sehr spannend und lehrreich.

Am 26.08. war es für die 24 Teilnehmer aus dem ganzen Landkreis soweit und der Prüfungstag stand an. Nachdem morgens um 8:00Uhr die Theorieprüfung auf dem Plan stand, konnte bereits um 10:00Uhr die glückliche Nachricht übermittelt werden, dass alle Teilnehmer die erste Hürde erfolgreich gemeistert hatten. Im Anschluss wurden verschiedenen Stationen für die praktische Prüfung gemeinsam aufgebaut und jeder hatte nochmals die Chance zu üben. Punkt 11:00Uhr wurde mit der Abnahme der praktischen Prüfung begonnen. Auch diese konnte von allen Teilnehmern erfolgreich absolviert werden, sodass nach der Urkundenübergabe der Lehrgang bei einem gemütlichen, gemeinsamen Grillen ausklingen konnte.

Vielen Dank an alle Ausbilder und Helfer, die an diesem gelungenen Lehrgang mitgewirkt haben. Ganz besonders dem Küchenteam der Feuerwehr Freiberg das alle Teilnehmer bestens versorgt hat.
Unser Glückwunsch zum erfolgreich bestandenen Lehrgang geht an Alexander Renz (Sth), Tobias Klabunde (Sth) und an alle übrigen Teilnehmer des Lehrgangs.

Wir wünschen allzeit gute Fahrt!

Aktuelles aus der Feuerwehr

  • Ehre, wem Ehre gebührt: Martin Schäffer wird ausgezeichnet

    Unser ehemaliger Kommandant Martin Schäffer wurde vergangenen Dienstag im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitzung für seine langjährigen Dienste in der Feuerwehr Steinheim geehrt. Bürgermeister Thomas Winterhalter dankte ihm und seiner Frau Beate in seiner Laudatio für ihr Engagement und den unermüdlichen Einsatz im Dienst der Allgemeinheit. Martin Schäffer nahm das Geschenk der Stadt, Read More
  • Hydrantenbegehung zum Jahresabschluss in Höpfigheim

    Vergangenen Samstag, den 02.12.2017, beendete die Abteilung Höpfigheim mit der jährlichen Hydrantenbegehung ihr Übungsjahr 2017. Bei winterlichen Temperaturen wurden die in jeder Straße vorhandenen Unterflurhydranten auf Sauberkeit, Funktion und ordnungsgemäßer Kennzeichnung kontrolliert. Da der Wasservorrat in allen unseren Löschfahrzeugen nur für die ersten Minuten eines Brandeinsatzes ausreicht, ist es zwingend erforderlich Wassernachschub Read More
  • Unsere Minis trotzten dem Novemberwetter

    Am 25.11.2017 fand unsere siebte Übung statt – Auf zur „Hydrantenkontrolle“! Wir begannen mit einer kurzen Unterrichtseinheit zum Thema „Verhalten im Straßenverkehr“ und woran man (Unterflur-)hydranten erkennt. Wir lernten das Hydranten durch spezielle Schilder gekennzeichnet sind, damit die Feuerwehr sie im Einsatz schnell findet. Eine weitere spezielle Aufgabe für uns Minis war das Read More
  • Weiterbildung zum Truppführer erfolgreich abgeschlossen

    Vergangenen Donnerstag, den 23.11.2017, endete der vierwöchige Lehrgang zum Truppführer bei der Feuerwehr Oberstenfeld. Eine Vielzahl von Teilnehmern aus dem gesamten Landkreis Ludwigsburg vertieften an zahlreichen Übungsabenden ihre theoretischen sowie praktischen Fähigkeiten. Auf dem Lehrplan standen z.B. das richtige und effektive Belüften von Gebäuden, die Kennzeichnung von Gefahrgut, der richtige Einsatz des Read More
  • Der Kürbis: gruselig, stark und lecker.

    Am 28.10.2017 fand unsere sechste Übung statt. Pünktlich zu Halloween drehte sich dieses Mal alles um den Kürbis. Wir starteten den Morgen in unserem Sitzkreis mit einem Quiz zu unserem heutigen Thema. Anschließend in drei Gruppen aufgeteilt, konnten wir uns an den Stationen: Kürbisschnitzen, Experimente mit Schere und Spreizer und dem Kochen Read More
  • Ich geh mit meiner „Feuerwehrlaterne"

    Am Samstag, den 30.09.2017, fand bereits unsere fünfte Übung in diesem Jahr statt und es war wieder einiges los bei uns! Gleich sechs neue Kinder hießen wir herzlich willkommen bei uns in der Mini-Mannschaft 112. Schön, dass ihr jetzt ein Teil von uns seid. Zu Beginn trafen wir uns wie immer in Read More
  • 1
  • 2